highlight aus unserem Shop

Ein Blick hinter die Kulissen – 250 Arbeitsschritte kurz erklärt

Mehr als 250 Arbeitsschritte und über 60 Einzelteile sind nötig, um einen qualitativ hochwertigen und bequemen Sicherheitsschuh zu fertigen. Was im Einzelnen und warum wir so viel Wert auf Handarbeit legen, zeigen wir Ihnen gerne. Nutzen Sie den spannenden Blick hinter die Kulissen.

Die Stuco-Qualitäts-Philosophie: Über 250 Arbeitsschritte bis zum fertigen Sicherheitsschuh.

Der Zuschnitt

Der Zuschnitt von Leder und Textilien steht zu Beginn der gesamten Schuhproduktion. Hochwertige Rind- und Büffelleder sowie Textil und Schaumstoffteile werden durch moderne Roboter in die gewünschte Ausgangsform geschnitten.

Das Nähen

Schuhe zu vernähen, stellt hohe Anforderungen: Einerseits sind die Materialien dicker als bei gewöhnlichen Textilien und andererseits sind Schuhe ein kompliziertes, dreidimensionales Gebilde. Nähroboter sind überfordert, sobald es darum geht, dem Schuh seine Form zu geben. Ab diesem Fertigungsschritt sind das Geschick und die Präzision unser geübten Näherinnen notwendig. Insgesamt werden je nach Modell 30 bis 40 Einzelteile miteinander vernäht. Haken, Ösen und allenfalls Zierteile können im Anschluss wieder maschinell am Schuhoberteil angebracht werden. Als letzter Schritt in dieser Prozessstufe steht das Vernähen der Brandsohle mit den Oberteilen – die Form des fertigen Schuhs lässt sich nun bereits erkennen.

Die Montage

Bei der Montage werden dem vernähten Halbprodukt die Laufsohle, Stahlkappe und die Einlagen angebracht. Je nach Model wird die Laufsohle zwiegenäht oder geklebt. Mit einem Zweikomponenten-Kleber, Hitze und unter hohem Druck werden Sohle und Schuh untrennbar und trotzdem elastisch verbunden.

Die Qualitätskontrolle

Während des gesamten Fertigungsprozesses wird der Schuh nach jedem abgeschlossenen Arbeitsschritt nach standardisierten Vorgaben hin kontrolliert. Am Ende der Produktion reinigen und pflegen wir jeden Schuh, bevor wir ihn nochmals eingehend überprüfen. Erst dann verpacken wir ihn sorgsam und versenden ihn an den Kunden.